Donnerstag, 22. April 2010

black is beautiful?!


über
Was mir letztens aufgefallen ist: Auf dem Laufsteg sind ja immer mal wieder schwarze Models zu sehen, aber in Zeitschriften nur sehr selten und in Werbungen fast nie. Auch in der Vogue ist das wieder zu sehen: In der gesamten aktuellen Ausgabe ist nur ein einziges Bild mit einem schwarzen Model zu sehen (Fotostrecke "Hippie Yeah!") und von 41 Werbungen ist keine mit einer Schwarzen, dabei gibt es so tolle schwarze Models(oben z.B. Liya Kebede) Nennt man das Gleichberechtigung?

Kommentare:

  1. ich mag zwar blasse models am besten
    aber ich finde es schrecklich wenn es so wenige schwarzen models im vogue und co gibt das regt mich so auf finde ich so

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt aber irgendwie auch keine richtig blassen Models. Zumindest niemals in Katalogen bei der Bademode. Die sind immer braun.
    Im Prinzip genauso wenig Gleichberechtigung.

    AntwortenLöschen