Samstag, 10. April 2010

A Single Man


über collider.com
Ich mag die Wörter "grandios" und "Meisterwerk" nicht, aber es ist schwer, andere zu finden, um diesen Film zu beschreiben. Die Kameraführung, das Styling - alles perfekt. Auch die Handlung. Vor allem hat mir daran gefallen, dass das Hauptthema mal nicht ist, dass George Falconer schwul ist, sondern, wie er mit dem Verlust seines Lebensgefährten umgeht. Tom Ford hat wirklich ein Meisterwerk geschaffen mit wunderbaren Schauspielern.

Kommentare:

  1. ich muss da auch uuuuunbedingt noch rein. freu mich schon drauf!

    AntwortenLöschen
  2. Hey :) die Shorts hab ich von Elara son "Türken" Laden.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, manchmal gibt es bei New Yorker echt schöne Sachen für kleine Preise. Viel Glück, dass du noch einen findest :)

    AntwortenLöschen