Dienstag, 13. Juli 2010

5 Bücher und 1 Film


über

Waris Dirie - Kein Wunder, dass sie zu Alkohol greift, bei allem, was sie schon durchmachen musste und immer noch muss. Aber auch eine bewundernswerte Frau, die Afrika nicht aufgeben will. Jedes ihrer fünf Bücher(Wüstenblume, Nomadentochter, Schmerzenskinder, Brief an meine Mutter und Schwarze Frau, weißes Land)ist sehr interessant und unbedingt empfehlenswert. Auch der Film zu dem Buch Wüstenblume ist gut gemacht und vergisst vor allem das Thema nicht.

Kommentare:

  1. Der Film Wüstenblume hat mich sowas von traurig gemacht. Es ist so schlimm, was immer noch in Afrika passiert. Ich hab´ richtig mitgelitten in dem Film. :( Ist sie Alkoholikerin? Also die Schauspielerin?
    Hättest Du Lust auf´s gegenseitiges verfolgen? Liebe Grüsse, Nicole :)

    AntwortenLöschen
  2. das Buch Wüstenblume liegt bei mir im Regal im Sommer will ich es aber lesen. Momentan ist das Buch " der Geruch der Apfelkerne" dran :) kann ich sehr empfehlen... ein schönes sommerbuch man riecht die Sonne, Äpfel und die Sommerluft auch wenn es bei uns Gewittert.

    Ich verfolge dich hast du Lust mich auch zu verfolgen?

    AntwortenLöschen
  3. sorry das Buch heißt Der Geschmack von Apfelkerne

    AntwortenLöschen
  4. "Die Wüstenblume" steht bei uns im Regal (ich sollte es endlich mal lesen) und den Film habe ich ebenfalls gesehen.
    Die Geschichte berührt einen wirklich. :)

    AntwortenLöschen